Städtetrip im Dezember


4 Gründe, warum sich ein Städtetrip im Dezember lohnt

Städtetip im Dezember? Viele Leute denken, dass es für eine Städtereise im Winter viel zu kalt ist. Doch die Weihnachtszeit und auch Silvester machen diesen Monat zu einem Geheimtipp für einen unvergesslichen Städtetrip.

1. Weihnachtsmärkte

Was sicherlich stimmt ist, dass die Temperaturen im Dezember meist ziemlich tief sind. Doch dies ist keine Ausrede, dass man zu dieser Zeit keinen Städtetrip machen kann. Denn Weihnachtsmärkte, oder explizit der Glühwein welcher an jeder Ecke erhältlich ist, sorgen dafür, dass einem auch an kühlen Tagen garantiert warm ist. Diese sogenannten Christkindlmärkte, welche sich in sehr vielen Städten Europas befinden, haben aber noch einiges mehr zu bieten. Neben den leckeren Getränken ist auch immer für schmackhaftes Essen gesorgt. Ausserdem sind tolle Geschenke oder Weihnachtsaccessoires erhältlich. Was auf jeden Fall bei jedem Weihnachtsmarkt garantiert ist: eine herzliche, weihnachtliche Atmosphäre!

2. Weihnachtsbeleuchtung

Nicht nur Christkindlmärkte versetzen die Stadt in eine weihnachtliche Stimmung, sondern auch die vielen Lichter die überall zu sehen sind. Dadurch bleibt die Stadt trotz frühem Sonnenuntergang hell beleuchtet. Ausserdem zeigt sich die Stadt von einer ganz anderen Seite. Und für alle die gerne fotografieren: Dieser Lichterzauber macht sich auf jeden Fall auch gut in einem Foto.

3. Weniger Leute

Da viele Personen Städtereisen zu wärmeren Zeiten bevorzugen, ist ein Städtetrip im Dezember meistens gemütlicher. Es hat weniger Leute, welche sich die Sehenswürdigkeiten anschauen möchten und somit sind die Warteschlangen auch um einiges kürzer. Dadurch bleibt mehr Zeit für Weihnachtsshopping, was in anderen Städten immer ein Erlebnis ist. Und das Beste daran, man kann einzigartige Geschenke kaufen die es zu Hause nicht gibt.

4. Einzigartiges Silvester

Ein weiterer Grund für einen Städtetrip im Dezember, ist Silvester in einer anderen Stadt zu feiern. Was macht Silvester im Ausland so speziell? Einerseits bieten grosse Städte oft ein spektakuläres Feuerwerk. Dies ist auch auf dem Foto zu sehen, welches die Aussicht auf Budapest in der Silvesternacht zeigt. Zudem gibt es legendäre Silvesterparties. Was am genialsten ist, wenn man mit surp.travel eine Überraschungsreise über Silverester macht: Man erfährt erst einige Tage vor Silvester in welcher Stadt man ins neue Jahr „rutschen“ wird.

Du möchtest gerne einen weihnachtlichen Städtetrip mit Überraschungseffekt machen? Buche jetzt einen #surpcitytrip und erfahre erst am Flughafen wohin deine Reise geht!

JETZT BUCHEN

Über den Autor:

Nici ist der Social Media Rockstar & Video Queen bei surp.travel und liebt es in ihrer Freizeit selbst die Welt zu bereisen.