Das surp.travel-Team bekommt Verstärkung


Neues Teammitglied bei surp.travel

Praktikantin Nici wird das surp.travel-Team ab sofort mit voller Tatkraft unterstützen.

Seit knapp zwei Jahren schickt surp.travel nun schon entdeckungsfreudige Schweizer auf Überraschungsreisen in europäische Städte. Seit kurzem bieten wir unseren #surpcitytrip auch in Deutschland und Österreich an. Damit wir unsere bisherige Qualität beibehalten können, wird uns Nici ab sofort als Praktikantin im Bereich Online-Marketing unter die Arme greifen.

Nici ist 21 Jahre alt und studiert Betriebswirtschaftslehre an der HSG. Wie auch wir, liebt sie es zu reisen. Damit ihr sie ein bisschen kennen lernt, haben wir ein kurzes Interview mit ihr geführt:

Was waren deine besten Ferien #ever?

Meine erste Reise alleine – 6 Monate durch Neuseeland, Australien & Fiji

Da möchte ich unbedingt hin

Schweden

Einmalige Reiseerfahrung

Als ich in Australien unter freiem Himmel campen war, wollte ein Wallaby unser Essen stehlen. Zum Glück hat eine Freundin von mir gleich um das Essen «gekämpft» und diesen Kampf schliesslich auch gewonnen. So konnten wir am nächsten Morgen gemütlich frühstücken. ?

Nächste geplante Ferien

Momentan noch keine, aber ein #surpcitytrip wäre auf jeden Fall eine gute Idee ?

Städte, die ich schon besucht habe

London, Amsterdam, Barcelona, Madrid, Valencia, Berlin, München, Rom, Mailand, Venedig, Nizza, Miami, Vancouver, Sydney, Melbourne, Auckland

Ihr werdet Nici ab sofort auf unseren Social Media-Kanälen und in unseren Blog-Beträgen begegnen.

Über den Autor:

Nicole ist die Kreative im Bunde. Mehr erfährst du hier.