Es regnet und wir haben in den 3 Stunden in denen wir hier sind schon alles gesehen.

Sorry für das Wetter können wir leider nichts, da müsst ihr euch bei Petrus beschweren 😉  Am besten in ein warmes Kaffee sitzen und bei den lokalen Leuten nachfragen, was es hier zu tun geben könnte. Oft sind es dann die unscheinbaren Sachen und nicht-touristischen Dinge, die für unvergessliche Erinnerungen sorgen. Einige Ideen für Tage