Reisefeedbacks

Das berichten Reisende von ihren Überraschungsreisen

Reisefeedbacks

Das berichten Reisende von ihren Überraschungsreisen

surp.travel gefällt

Reisefeedback von Gerda in Göteborg

Es hat alles super funktioniert mit der Reise. Die Überraschung ist geglückt und wir konnten uns voll und ganz auf die Stadt einlassen, da wir keine Vorurteile gegenüber Gothenburg hatten. Gerne wiedereinmal!

15. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Monika in Stockholm

An der FESPO 2019 surp.travel kennengelernt. Begeistert und wenige Tage später gebucht. Stockholm war dann unser Ziel, nicht zum ersten Mal im Norden, aber erstmals in Schweden. Coole Stadt, wo viel entdeckt werden kann. Im Oktober eher kühl, erlebten aber wunderschöne Herbsttage.

15. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Isabelle in Berlin

Berlin, Berlin – ich fahre nach Berlin! Nach zehn Jahren wieder mal… Die Stadt ist toll, eh klar! An meinem surp-Wochenende startete gerade das Festival of Lights und die beleuchteten Gebäude und Sehenswüdigkeiten waren echt sehenswert – das Abendprogramm war damit schon mal gebongt. Die Tag-Stunden lassen sich locker mit klassischem Sightseeing und viiiiiiel Laufen füllen… Hotel war an toller Lage, in ein paar Minuten war ich schon mitten auf dem Potsdamer Platz. Die Flüge waren beim Hin- und Rückflug zwar jeweils um eine Stunde verspätet, das hat aber dem surp-Erlebnis keinen Abbruch getan. Gerne wieder einmal!

15. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Virginia in Sofia

Auch beim Zweiten Mal, einfach toll. Andere Stadt, ähnliche Erfahrung – das vorgängige Rätseln (richtig haben wir auch dieses Mal nicht getippt;)), Die Aufregung beim Öffnen des Couverts und das leiten lassen in einer Unbekannten Stadt wo man sich nicht drauf vorbereiten konnte ist unschlagbar!
Sofia hätten wir sicherlich sonst nicht kennen gelernt. Das zentrale Hotel war ausgezeichnet gewählt, der Balkon wurde beim super Oktoberwetter oft genutzt. Die Organisation war top – wir können es nur weiterempfehlen!

14. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Ramona in Budapest

Wir haben den Umschlag erst am Flughafen geöffnet und die Überraschung war perfekt. Die ganze Reise war super durchorganisiert. Jedoch mussten wir beim Hotel ein paar abstriche machen, da es ziemlich ausserhalb war. Würden es jedoch wieder machen. Danke surp.travel Team für diese Erfahrung☺️

14. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Janine in Belgrad

Durch SurpTravel haben wir eine Stadt kennengelernt welche wir nicht selber gebucht hätten! Es war ein Abenteuer vom ersten bis zum letzten Tag! Und das Hotel war 1A!

14. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Samara in Göteborg

Göteborg! Wir hätten nie daran gedacht diese Destination zu buchen, was seeehr cool war. Die 3 Tage waren völlig ausreichend, länger lohnt es sich nicht. Wir haben alle Sehenswürdigkeiten gesehen und waren auf einer der Schäreninseln (seeehr empfehlenswert). ACHTUNG!: Nehmt nicht zu viel Bargeld mit! Göteborg ist fast Bargeldlos (selbst grössere Restaurants akzeptieren nur Kartenzahlung).
Alles in allem ein guter Wochenendtrip

10. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Edith in Budapest

Meine Reise ging nach Budapest, ein Ort, den ich bis anhin nicht auf dem Radar hatte. Die “Pest-Seite” mit all den wunderschönen alten Gebäuden hat mir besser gefallen als die “Buda-Seite”.
Es hat sich für mich gelohnt mit der Metro bis zum Heldenplatz und dem danebenliegenden Park zu fahren. Der Besuch des nahegelegenen und sehr grossen Friedhofs war eine spezielle aber schöne Erfahrung für mich.
Das Hotel hat eine super Lage, so dass man sehr viel zu Fuss unternehmen kann. Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert 🙂

7. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Alexandra in Stockholm

Auf meinen Geburtstag habe ich von meiner Schwester den Gutschein für einen surpcitytrip geschenkt bekommen. Sofort buchten wir den Trip zu viert mit unseren Partnern. Danach gingen 5 lange Monate des Rätselns los. Als ich dann einige Tage vor dem Abflug das Couvert bekommen habe und wir den Wetterbericht auf der Homepage sehen konnten wurden wir langsam nervös. Nun war klar – es geht in den Norden. Wir alle hofften, eine Stadt kennen zu lernen, in der noch keiner von uns zuvor war. Und das traf dann auch ein. Wir waren einfach überwältigt als wir am Flughafen den Umschlag öffneten und “Stockholm” drinstand. Niemand hatte zuvor diese Stadt besucht und so ging es voller Vorfreude ans Gate. Mit dem Flug und dem Hotel hat alles Bestens geklappt. Einzig das Frühstück war nicht so der Hit. Aber das haben wir dann mit Auswärts-Frühstücken kompensiert. Wir genossen 4 traumhafte Tage in Stockholm bei schönem Wetter und sehr gutem schwedischen Essen. Die Tipps von den anderen Surp.Traverln haben gerne angenommen und auch einige davon wahr genommen. Wir waren unter anderem im ABBA und Vasa Museum und im Gröna Lund Freizeitpark. Eine Hop-off-Hop-on-Tour durfte natürlich auch nicht fehlen. Stockholm ist zudem sehr gut zu Fuss machbar. So sieht man einfach am Meisten von der grössten Stadt des Nordens und muss kein Geld für die U-Bahn ausgeben. Die Schweden sind ein sehr sehr seeeehr freundliches Volk. Als Touri wird man sehr herzlich aufgenommen. Alles in Allem war es ein grandioser Trip in eine wunderschöne Stadt. Wir werden sicher wieder nach Stockholm reisen. Und wer weiss, bald hat wieder jemand Geburtstag 😉

1. Oktober, 2019|

Reisefeedback von Selina in Prag

Wir waren in Prag, eine tolle Überraschung, hat für uns beide super gepasst da noch niemand von uns da war. Coole Erfahrung. Super, dass wir mit Swiss fliegen konnten und die Flugzeit so gelegt waren, dass wir keinen Tag vorloren. Einziger Kritikpunkt: Hotel war für uns etwas zu ausserhalb. Kann ich aber nur weiter empfehlen.

24. September, 2019|