#surpcitytipp

Tipp von Fiorella für Dublin

Wer kennt es nicht, das berühmte knall-rote Pub mitten im gleichnamigen district? Die Rede ist natürlich vom Temple Bar! Ein Foto lohnt sich auf einer Reise immer, das Bier ist auch nicht schlecht. ABER: Temple Bar ist wohl der Touristen-Magnet schlechthin. Wer sein Foto mit möglichst wenig Touristen schiessen möchte, sollte früh am Morgen oder unter der Woche (nicht zur Mittags- oder Abendzeit)  vorbeischauen. Wer zudem ein authentisches Pub sucht, in dem sich vor allem die Lokals umhertreiben, ist hier falsch und wird mit einer Traditional Pub Tour besser bedient sein.

Tipp von Fiorella für Dublin am 18.02.2020

Hinterlasse einen Kommentar