#surpcitytipp für die Stadt Bukarest

Interessierst du dich für Kultur und Geschichte? Dann ist Bukarest genau das Richtige für dich! Die Hauptstadt Rumäniens ist bekannt für ihre bewegte Geschichte und birgt etliche kulturelle Schätze wie eindrucksvolle Museen und Galerien. Bist du hingegen eher eine Nachteule und möchtest die Nachtszene der Stadt erkunden? Kein Problem, auch dir wird es auf deinem #surpcitytrip nach Bukarest nicht langweilig. Mit ihren vielen Restaurants, Cafés, Clubs, Bars und Casinos ist die Stadt nicht nur bei Tag ein Erlebnis. Lese nachfolgend die Tipps anderer surp.travel-Reisenden von ihrer Reise und erfahre coole Empfehlungen. Einen kleinen Städteguide mit den wichtigsten Facts zum Anfangen gibt’s hier. Viel Spass!

Schlechtes Wetter?

Am besten in ein warmes Kaffee sitzen und bei den lokalen Leuten nachfragen, was es hier zu tun geben könnte. Oft sind es dann die unscheinbaren Sachen und nicht-touristischen Dinge, die für unvergessliche Erinnerungen sorgen.

Einige Ideen für Tage mit sehr schlechtem Wetter:

  • Escape Room (während den Arbeitzeiten sind diese meist nicht gebucht)
  • Wellness
  • Ausgiebig Brunchen
  • ein Museum (das vielleicht auf den ersten Blick langweilig tönt)
  • Shopping (z.B. Second-hand Laden, Galerien)
  • lokale Weine oder Biere verkosten
  • Markthalle besichtigen
  • Trotzdem draussen sein und geniessen, dass sonst nicht so viele Touristen unterwegs sind.

Übrigens: manchmal bekommen wir das Feedback, dass eine Stadt zu gross ist (zu touristisch) und manchmal, dass eine Stadt zu klein ist (zu wenig zu sehen). Bei zu grossen Städten gibt es oft einzelne Quartiere, die noch nicht von Touristen überlagert sind. Bei zu kleinen Städten gibt es vielleicht die Möglichkeit, mit einer einfachen Bus- oder Zugverbindung die Nachbarstadt gleich auch noch zu besuchen als Tagesausflug.

Schlechtes Wetter? am 7. Juli 2019

Genug von der osteuropäischen Küche? Dann schaut doch mal ins Edo Sushi, da kann man extrem günstig und lecker Sushi essen. Achtung: Liegt etwas versteckt in einer Seitengasse.

Tipp von Juliette für Bukarest am 2. August 2017

Wenn ihr unter der Woche Mittags da seid, geht ins Caru’ cu bere essen. Tolles Ambiente und der Mittagstisch ist unschlagbar günstig. Ach ja, lecker wars auch 😉

Tipp von Nadina für Bukarest am 28. Juli 2017

Im Cercul Militar National tagten früher hochrangige Militärs, heute ist es ein preiswertes Restaurant genialen neoklassischem Dekor. Definitiv ein Surpcitytipp!

Tipp von Maria für Bukarest am 18. Mai 2017

Heraustrau Park – Sehr schöner weitläufiger Park mit sehr grossem See, auf dem man eine Bootspartie machen kann. Fahrräder leihen und Park geniessen! 🙂

Tipp von Thomas für Bukarest am 12. Mai 2017

Man sollte definitiv ein Tour durch den Parlaments Palast machen. Er ist das zweitgrösste Gebäude der Welt und genauso fühlt es sich auch an. Niemals endende Gänge, wirklich sehenswert.

Tipp von Jessi für Bukarest am 14. März 2017