#surpcitytipp für die Stadt Graz

Klein und heimelig präsentiert sich die österreichische Stadt im Südosten. Ausser Wien haben nur Graz, Linz, Innsbruck und Salzburg mehr als 100’000 Einwohner – der Rest besteht aus Dörfern / Kleinstädten, wie man sie vom Hörensagen kennt. Dabei ist Graz ein wahres Reisejuwel. Die Altstadt mit historischer Bauten im Gotik-, Barock- oder Renaissancestil ist seit 1999 Unesco-Weltkulturerbe und lädt zum entspannten Flanieren ein. Abends wird in den Bars und Clubs im Universitätsviertel aufgedreht. Und so gilt auf einem #surpcitytrip nach Graz: die Mischung macht’s! Lese nachfolgend die Tipps anderer surp.travel-Reisenden von ihrer Reise und erfahre coole Empfehlungen. Einen kleinen Städteguide mit den wichtigsten Facts zum Anfangen gibt’s hier. Viel Spass!

Schlechtes Wetter?

Am besten in ein warmes Kaffee sitzen und bei den lokalen Leuten nachfragen, was es hier zu tun geben könnte. Oft sind es dann die unscheinbaren Sachen und nicht-touristischen Dinge, die für unvergessliche Erinnerungen sorgen.

Einige Ideen für Tage mit sehr schlechtem Wetter:

  • Escape Room (während den Arbeitzeiten sind diese meist nicht gebucht)
  • Wellness
  • Ausgiebig Brunchen
  • ein Museum (das vielleicht auf den ersten Blick langweilig tönt)
  • Shopping (z.B. Second-hand Laden, Galerien)
  • lokale Weine oder Biere verkosten
  • Markthalle besichtigen
  • Trotzdem draussen sein und geniessen, dass sonst nicht so viele Touristen unterwegs sind.

Übrigens: manchmal bekommen wir das Feedback, dass eine Stadt zu gross ist (zu touristisch) und manchmal, dass eine Stadt zu klein ist (zu wenig zu sehen). Bei zu grossen Städten gibt es oft einzelne Quartiere, die noch nicht von Touristen überlagert sind. Bei zu kleinen Städten gibt es vielleicht die Möglichkeit, mit einer einfachen Bus- oder Zugverbindung die Nachbarstadt gleich auch noch zu besuchen als Tagesausflug.

Schlechtes Wetter? am 7. Juli 2019

Der Grazer Schlossberg ist perfekt um sich von dem vielen Laufen hinzusetzen und die Aussicht zu geniessen.

Tipp von Veronika für Graz am 24. Juni 2018

Tipp für eine geniale Bar: Skybar. Leckere Cocktails und super Aussicht.

Tipp von Ursina für Graz am 12. Juni 2018

Wer etwas ganz Exklusives erleben möchte sollte in das Restaurant Schlossberg gehen. Von da aus kann man eine einmalige Aussicht über die Stadt geniessen!

Tipp von Andi für Graz am 26. Mai 2018

Wer originales österreichisches Essen möchte sollte unbedingt ins «Der Steirer» gehen. Der Apfelstrudel zum Dessert ist genial.

Tipp von Beni für Graz am 16. März 2018

Burger Factory – hipster Lokal mit genialen Burgern

Tipp von Xenia für Graz am 2. Februar 2018