surp.travel – die meist gestellten Fragen im vergangenen Monat


Wir haben natürlich unsere F.A.Q.

Jedoch kann man dort niemals alles beantworten, was euch vor, während oder nach einem #surpcitytrip interessiert. Zwei Fragen werden uns jedoch immer wieder gestellt. Hier findet ihr nun die ausführliche Antwort dazu.

Zu den F.A.Q.
Muss ich zum Zeitpunkt, der auf meiner persönlichen surp.travel Seite angezeigt wird, am Flughafen sein oder bereits im Flugzeug sitzen?

Die Uhrzeit, die angezeigt wird, ist der Zeitpunkt, wenn der Countdown 0 erreicht und du deinen orangen surp.trvael Überraschungsreise-Umschlag öffnen darfst. Du solltest zu diesem Zeitpunkt am Flughafen sein. Ein guter Standort ist in der Nähe eines Display, das alle Flüge anzeigt. So kannst du nach dem Auspacken gleich schauen, wo du einchecken musst. Also: Sobald der Countdown auf 0 ist, kannst du deinen Umschlag öffnen und hast danach ausreichend Zeit, für deine Überraschungsreise einzuchecken. Wenn du schnell durch den Sicherheitscheck in kommst (Tipps siehe unten) reicht es bestimmt noch für ein tolles Selfie von dir und dem Umschlag.

Wie gross darf mein Koffer sein?

Alle surp.travel Überraschungsreisen sind „nur“ mit Handgepäck. Meistens braucht es für einen guten #surpcitytrip nämlich nicht mehr und du bist ausserdem beim Landen viel schneller, da du nicht auf deinen Koffer warten musst. Möchtest du trotzdem mit einem extra Koffer reisen, kannst du das (gegen Aufpreis) beim Check-in dazubuchen. Das ist optimal für jene, die beim Shoppen etwas über die Stränge geschlagen haben und für die Rückreise mehr Stauraum brauchen.
Die Grösse vom erlaubten Handgepäck? Das sind 55 x 40 x 23 cm und höchstens 8 kg. Erlaubt sind im Handgepäck Flüssigkeiten in Fläschchen, die kleiner sind als 100ml. Diese sollten immer in einem transparenten Beutel transportiert werden. Kameras dürfen im Rucksack bleiben – Tablets und Laptops müsst ihr auspacken. Mit diesen Tipps seid ihr im Nu durch die Sicherheitskontrolle.

Alle Fragen zu deiner Überraschungsreise geklärt?

Dann steht deinem Abenteuer nichts mehr im Weg.

Jetzt buchen!

Wir wünschen dir eine tolle Zeit und viel Spass!

Über den Autor:

Andreas ist der Typ mit der Vision. Mehr erfährst du hier.