Über uns

Wer steckt denn hinter surp.travel und organisiert diese coolen Überraschungsreisen?

Über uns

Wer steckt denn hinter surp.travel und organisiert diese coolen Überraschungsreisen?

Wie alles begann

Wir drei Studienkollegen aus St. Gallen – Andreas, Marcial & Nicole – sind spontan, offen und abenteuerlustig und finden deshalb die Idee AN DEN FLUGHAFEN ZU GEHEN, OHNE DIE REISEDESTINATION ZU WISSEN absolut genial. Jedoch stellten wir 2015 folgendes fest: Der Mythos von den günstigen Tickets am Flughafen ist leider tatsächlich ein Mythos – kurzfristig sind Flugtickets nämlich extrem teuer. Also haben wir uns eine Alternative für alle Abenteuerlustigen überlegt. Wir bieten Überraschungsreisen an, bei welchen man erst am Flughafen erfährt, wohin die Reise geht! Deshalb haben wir im Dezember 2015 surp.travel gegründet und machen euch seither mit Überraschungs-Städtereisen innerhalb von Europa glücklich. Mehr über unsere Gründungsstory findest du hier!

Wie wir euch glücklich machen wollen

Heutzutage ist der Alltag geprägt von Routine – vieles ist durchgeplant und wenig Unerwartetes passiert. Durch unsere Überraschungsreisen möchten wir dem genau entgegenwirken. Wir möchten, dass ihr in den Genuss des Nervenkitzels und der Spannung vor der Überraschungsreise kommt. Ausserdem wollen wir euch den einmaligen Überraschungsmoment am Flughafen, bei welchem sie ihre Reisedestination erfahren, ermöglichen. Dadurch ist ein Moment der Freude, geprägt von intensiven Emotionen und eine riesige Überraschung garantiert.

Ausserdem ist Reisen bzw. die Reiseplanung oft mit Stress verbunden – aber nicht bei surp.travel. Uns ist es wichtig, dass ihr super einfach buchen könnt. Wir übernehmen die Organisation der Städtereise, die Wahl der Feriendestination, des Hotels und des Fluges und die Recherche dieser. Dadurch entstehen keine nervenaufreibenden Diskussionen und die Reise ist in nur wenigen Klicks gebucht. So könnt ihr die gesparte Zeit für Freunde und Hobbys nutzen und die Freizeit in vollen Zügen geniessen.

das surp.travel-Team

Hinter den Überraschungsreisen von surp.travel steckt ein junges, sechsköpfiges Team. Damit ihr auch wisst, bei wem ihr eure Überraschungsreise bucht, werden wir uns nachfolgend kurz vorstellen.

Andreas – der Typ mit der Vision

Andreas ist der, der alle dazu verleitet hat, surp.travel zu gründen. Er ist der, der gerne Neues wagt und spontan ist. Er überrascht uns immer wieder mit seinen Ideen für neue Projekte. Er ist ausserdem unser Reiseexperte, keiner ist schon so viel geflogen. Er ist ausserdem der, der irgendwie immer mit den Lokalen quatschen kann, egal in welcher Sprache – irgendwie geht’s immer.

Fast alles über Andreas

Nicole – die Kreative im Bunde

Nicole ist die mit den Ideen. Ob Instagram, Facebook oder vielleicht doch mal TikTok. Sie ist das Mastermind hinter den Kampagnen und diejenige, die euch mit Werbung verfolgt 😉 Sie ist auch diejenige, die immer schaut, dass unser Messestand gut aussieht und unsere Werbematerialien euch begeistern. Sie geht jährlich auf mindestens 3 Reisen und hat so schon vieles gesehen und erlebt.

Fast alles über Nicole

Marcial – der technische Stratege

Marcial ist der Schreibgewandte und ein absoluter Rechtschreibekenner. Er konzentriert sich darauf, dass ihr uns findet, wenn ihr nach uns sucht und z.B. surb travel googlet und uns dann doch findet 😉 Er ist das Hirn hinter der surp.travel Webseite, keiner kennt die Webseite so gut wie er.
Marcial entdeckt gerne Neues. Mit Rucksack, Fotokamera und Drohne ist er auch in entfernten Ländern unterwegs und fasziniert uns mit Videos und Fotografien.

Fast alles über Marcial

Bianca – Buchungsqueen & Zahlenteufel

Bianca wählt die Stadt für die Reisenden aus und hilft euch weiter bei allen Fragen rund um eure Überraschungsreise. Im Notfall ist sie ebenfalls für euch da und hilft euch weiter. Keiner kennt unsere surp.travel-Reisenden so gut wie sie. Sie ist ausserdem für die Buchhaltung verantwortlich. Sie ist Holländerin, versteht fliessend Schwiizerdüütsch und die Aktivste. In ihren Ferien ist Action angesagt.

Fast alles über Bianca

Fiorella – unser Hipster & Schreibtalent

Ob Blogs, Newsletter oder Social Media Beiträge – Fiorella liebt es mit ihren Schreibkünsten die surp.travel-Reisenden zu begeistern. Auch in ihrer Freizeit ist die Studentin gerne unterwegs, am liebsten mit ihrer Kamera, damit sie die schönsten Momente festhalten und von ihren Erlebnissen berichten kann.

Fast alles über Fiorella

Jenny – die Insiderin

Was läuft Neues auf Instagram? – Frag Jenny. Die Studentin ist unser absoluter Instagram Profi und entdeckt immer wieder neues Potenzial für surp.travel. Ausserdem schlägt ihr Herz für aussergewöhnliches und leckers Essen, weshalb sie auf Reisen immer die trendigsten Cafés und Restaurants sucht.

Fast alles über Jenny

Partner & Förderung

bekannt aus

bekannt aus

Zum Pressecorner

surp.travel gefällt

«Also ich habe einfach in den Abenteuer-Modus gewechselt und mich auf mein Ziel eingelassen. Und ich fand das ziemlich cool.»

David, 47, allein reisend

«Zuerst einmal ein grosses Lob an euch, die Organisation war TOP! Der Überraschungseffekt am Flughafen war einfach Weltklasse.»

Mara, 21, mit Freund

«Vielen herzlichen Dank für den Einsatz. Wir schätzen euren super Service sehr.»

Aischa, 25, mit zwei Freundinnen

«Vielen Dank für das wunderbare Wochenende. Ich hätte mir diese Destination wohl nicht selber ausgesucht. Umso gespannter war ich und ich habe eine tolle Stadt entdeckt.»

Heidi, 43, allein reisend

«Dank eu für die hammer Destination und s super Hotel.»

Elena, 24, mit 7 Freundinnen

«Wir geniessen noch den letzten Tag unseres Trips. Danke fürs Hinführen. Eine Stadt, die wir sonst wohl nie besucht hätten.»

Claudia, 32, mit Mann
Noch mehr Reisefeedbacks