#Reisefeedback

Reisefeedback von Karin, Sonja & Janick in Amsterdam

Als meine Schwester und ich uns entschlossen haben, zusammen in die Ferien zu gehen war uns auch schnell klar, dass wir uns nie einigen können, wohin es gehen soll. Surp Travel kam wie gerufen. Als dann auch noch definitiv klar war, dass ihr Freund auch noch mit kam, haben wir gebucht.
Da ich alleine ein GA besass und jemand nicht einmal ein Halbtax, haben wir uns für die frühste Zeit angemeldet und das Auto genommen. Am Flughafen konnten wir dann endlich den Umschlag aufmachen uns freuen und losgehen.
Wir waren bereits um 8.00 Uhr in Amsterdam. Zum Hotel kamen wir mit der zur Verfügung gestellten Beschreibung sofort. Dabei haben wir uns auch gleich mit einer 4-Tages-ÖV Karte ausgestatet und losgelegt. Zu Fuss, auf dem Schiff und mit Tram und Bus kamen wir überall hin. Nicht zu vergessen ist das Fahrrad ;).
Während des Aufenthalts gab es ein kleines Problem mit der Kurtaxe aber mit zwei E-Mails war das auch ohne weitere Umstände gelöst.
Alles in allem hatten wir eine unglaubliche Zeit und wollten eigentlich noch gar nicht nach Hause. (Auch temperaturen-bedignt 😉 da Hitzewarnung in der Schweiz und angenehme 20 – 25 Grad in Amsterdam)

Reisefeedback von Karin, Sonja & Janick in Amsterdam am 02.07.2019