#surpcitytipp

Tipp von Fabienne für Nizza

Nizza ist mit den Promenaden und der Altstadt eine sehr schöne Stadt. Trotzdem lohnt es sich auch, andere nahegelegene Städte an der Côte d’ Azur zu erkunden. Mit dem Bus Nr. 100 gelangt man in gut 10 Minuten vom Hafen aus ins wunderschöne Dorf Villefranche-sur-mer und danach mit der selben Busnummer noch weiter nach Monaco (ca. 30 Minuten). Das Busticket kostet pro Fahrt lediglich 1.50 Euro. In die andere Richtung nach Antibes und Cannes fährt der Bus Nr. 200, wobei ich da eher den Zug empfehle, da die Fahrt mit dem Bus relativ lange dauert. Vom Gare de Nice Ville ist man in ca. 10 Minuten in Antibes und von Antibes in ca. 20 Minuten in Cannes. Die Tickets dafür kosten für einen Weg knapp 8 Euro. Die Strecke Antibes-Cannes führt über weite Strecken dem Meer entlang.
Meine Restaurant-Empfehlungen sind “That’s amore” im oberen Teil von Nizza an der 6 Avenue de Pessicart (tolle Pizzas) und “La Shounga” zwischen Schlossberg und Hafen am 12 Place Guynemer (Tapas).

Tipp von Fabienne für Nizza am 17.10.2019

Hinterlasse einen Kommentar