#surpcitytipp für die Stadt London

Eine der wohl berühmtesten Städte überhaupt – los geht’s auf einen #surpcitytrip nach London! Hier treffen Kulturen aus aller Welt im Finanz- und Wirtschaftszentrum Europas zusammen. Entdecke Sightseeing Must Sees wie den Big Ben, Buckingham Palace, Tower Bridge oder Hyde Park. Verpasse es ausserdem nicht, einen Afternoon Tea in einem typisch britischen Lokal auszuprobieren. Stadtviertel wie Camden, Shoreditch, Soho und Chinatown, bieten in kulinarischer, aber auch kultureller Hinsicht unglaublich viel und warten auf deine Entdeckungen! Lese nachfolgend die Tipps anderer surp.travel-Reisenden von ihrer Reise und erfahre coole Empfehlungen. Einen kleinen Städteguide mit den wichtigsten Facts zum Anfangen gibt’s hier. Viel Spass!

Einen einzigartigen Blick über die Stadt geniesst man vom 72. Stock des Hochhauses „The Shard„.

Tipp von surp.travel für London am 5. August 2019

Wer eine etwas andere Kino-Vorstellung erleben will, der geht ins Electric Cinema (Portobello Rd). Es ist das älteste Kino Londons und suuuper romantisch, da liebevoll auf alt restauriert. Es ist mit luxuriösen Ledersesseln, Hockern und üppigen Kaschmirdecken ausgestattet und die Bedienung bringt die Cocktails zum Kino-Sessel. I like!

Tipp von Fiorella für London am 17. Juli 2019

In London hat es sehr viele Menschen, insbesondere bei den Touristenattraktionen wie London Eye, Tower Brigde etc. Bei solchen lohnt es sich über das Internet ein „Fast Track“-Ticket zu kaufen, damit man nicht stundenlang anstehen muss.

Tipp von Jane für London am 9. April 2019

Ein Abstecher in das Stadtviertel „Notting Hill“ mit süssen Häusern und einem Antiquitätenmarkt auf der Portobello Road lohnt sich definitiv. Weiter sollte unbedingt „Camden Town“ besichtigt werden – ein richtig cooles Viertel mit leckerem Essen!

Tipp von Nici für London am 23. Juni 2018

Ich mag die Kette Byrons Burger sehr gerne, die einige Filialen in London hat. Wer Burger mag, sollte hier mal vorbeischauen 😉

Tipp von Frederik für London am 2. August 2017

Tipp: Ihr braucht für die Tube kein Ticket mehr lösen, wenn ihr eine Kreditkarte mit Kontaktlosfunktion besitzt. Einfach die Kreditkarte auf die Durchgangsschranke legen und der richtige Betrag wird von selbst abgebucht. Noch viel besser: Wenn ein Tagesticket günstiger wird als alle Einzelfahrten, wird auch das abgebucht. Ihr müsst euch also um überhaupts nichts mehr kümmern.

Tipp von Steffi für London am 3. Juli 2017

London hat eine riesige indische Community und somit auch viele tolle indische Restaurant. Eines der besten ist das Dishoom in Soho. Inspiriert vom Streetfood auf den Strassen Bombays gibt es hier das leckerste was die indische Küche zu bieten hat. Abends empfiehlt es sich früh zu kommen, weil die sich lange Schlangen bilden können.

Tipp von Franzi für London am 18. Mai 2017

The Portobello Star ist das Mekka für alle Gin-Liebhaber. Nicht nur existiert die Bar bereits seit 1740 und hat eine gigantische Auswahl, man kann sogar Kurse belegen in denen man seinen eigenen Gin herstellt.

Tipp von Evelyn für London am 18. April 2017

Einfach ein Fahrrad an den unzähligen Stationen ausleihen und damit die Stadt erkunden. Für bis zu 30min ist es sogar kostenlos! Definitiv der beste Weg London zu erkunden.

Tipp von Hanna für London am 8. März 2017