#surpcitytipp für die Stadt London

Wer eine etwas andere Kino-Vorstellung erleben will, der geht ins Electric Cinema (Portobello Rd). Es ist das älteste Kino Londons und suuuper romantisch, da liebevoll auf alt restauriert. Es ist mit luxuriösen Ledersesseln, Hockern und üppigen Kaschmirdecken ausgestattet und die Bedienung bringt die Cocktails zum Kino-Sessel. I like!

Tipp von Fiorella für London am 18. Juli 2019

Wer eine etwas andere Kino-Vorstellung erleben will, der geht ins Electric Cinema (Portobello Rd). Es ist das älteste Kino Londons und suuuper romantisch, da liebevoll auf alt restauriert. Es ist mit luxuriösen Ledersesseln, Hockern und üppigen Kaschmirdecken ausgestattet und die Bedienung bringt die Cocktails zum Kino-Sessel. I like!

Tipp von Fiorella für London am 17. Juli 2019

In London hat es sehr viele Menschen, insbesondere bei den Touristenattraktionen wie London Eye, Tower Brigde etc. Bei solchen lohnt es sich über das Internet ein „Fast Track“-Ticket zu kaufen, damit man nicht stundenlang anstehen muss.

Tipp von Jane für London am 9. April 2019

Sprache

  • Englisch

Währung

  • Pfund Sterling (GBP)
  • 1 CHF = Ca. 0.76 GBP

Trinkgeld

  • In London beträgt ein angemessenes Trinkgeld ca. 10 % des Rechnungsbetrages.

Die wichtigsten Sprachhilfen

  • Hallo – Hello
  • Aufwiedersehen – Goodbye
  • Bitte – Please
  • Danke – Thanks
  • Ja – Yes
  • Nein – No
  • Entschuldigung – Excuse me
  • Hilfe – Help
  • Wie viel kostet das? – How much is this?
  • Wo ist..? – Where is..?

ÖV

  • Durch London kommt man am Besten mit der U-Bahn. Zusätzlich verkehren auch Busse.
  • Preise ÖV: Eine Einzelfahrt kostet 1,50 Pounds.
  • In London gibt es einerseits die öffiziellen Black Cabs und andererseits privat lizenzierte Taxidienste, die etwas günstiger sind.
  • In London muss man entweder die Travel Card oder die Oyster Card lösen, damit man die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen kann.
  • ÖV-Plan
  • Walking Tour

Karte

Spezialitäten

  • Fish and Chips: Fisch und Pommes
  • Sunday Roast: Sonntagsbraten nach englischer Art
  • Pies: Gebäck gefüllt mit Kartoffeln und Käse oder Fleisch und Champignons.
  • Custard: Dicke, süsse Creme mit Vanillegeschmack
  • Typisches Getränk: Schwarztee mit Milch oder Ale (Bier)
Tipp von surp.travel für London am 24. Juli 2018

Ich mag die Kette Byrons Burger sehr gerne, die einige Filialen in London hat. Wer Burger mag, sollte hier mal vorbeischauen 😉

Tipp von Frederik für London am 2. August 2017

Tipp: Ihr braucht für die Tube kein Ticket mehr lösen, wenn ihr eine Kreditkarte mit Kontaktlosfunktion besitzt. Einfach die Kreditkarte auf die Durchgangsschranke legen und der richtige Betrag wird von selbst abgebucht. Noch viel besser: Wenn ein Tagesticket günstiger wird als alle Einzelfahrten, wird auch das abgebucht. Ihr müsst euch also um überhaupts nichts mehr kümmern.

Tipp von Steffi für London am 3. Juli 2017

London hat eine riesige indische Community und somit auch viele tolle indische Restaurant. Eines der besten ist das Dishoom in Soho. Inspiriert vom Streetfood auf den Strassen Bombays gibt es hier das leckerste was die indische Küche zu bieten hat. Abends empfiehlt es sich früh zu kommen, weil die sich lange Schlangen bilden können.

www.dishoom.com/

Tipp von Franzi für London am 18. Mai 2017

The Portobello Star ist das Mekka für alle Gin-Liebhaber. Nicht nur existiert die Bar bereits seit 1740 und hat eine gigantische Auswahl, man kann sogar Kurse belegen in denen man seinen eigenen Gin herstellt.

portobellostarbar.co.uk/

Tipp von Evelyn für London am 18. April 2017

Einfach ein Fahrrad an den unzähligen Stationen ausleihen und damit die Stadt erkunden. Für bis zu 30min ist es sogar kostenlos! Definitiv der beste Weg London zu erkunden.

Tipp von Hanna für London am 8. März 2017