#surpcitytipp für die Stadt Luxemburg

Klein, aber oho! Diese Beschreibung passt perfekt zur Stadt Luxemburg, welche gerade mal ca. 100’000 Einwohner hat. Viele charmante Läden, süsse Cafés, leckere Restaurants, interessante Museen und einzigartige Bauwerke erwarten dich auf deinem #surpcitytrip nach Luxemburg. Die Stadt bietet einen Kontrast zwischen Alt und Neu – zwischen dem Altstadtviertel mit einer eindrücklichen Stadtmauer und der Neustadt mit modernen Häusern. Lese nachfolgend die Tipps anderer surp.travel-Reisenden von ihrer Reise und erfahre coole Empfehlungen. Einen kleinen Städteguide mit den wichtigsten Facts zum Anfangen gibt’s hier. Viel Spass!

Den ganzen Advent über finden in Luxemburg kleinere Veranstaltungen wie Paraden und Konzerten statt. Dabei kann man nicht nur leckere Köstlichkeiten geniessen, sondern auch perfekt nach hübschen Geschenken für die Liebsten zu Hause suchen.

Weihnachtstipp von surp.travel für Luxemburg am 28. November 2019

In Luxemburg braucht man nur den «Winterlights» zu folgen, um die Weihnachtsmärkte der Stadt zu finden. Diese sind an verschiedenen Orten der Luxemburger Innenstadt verteilt.

Weihnachtstipp von surp.travel für Luxemburg am 27. November 2019

Schlechtes Wetter?

Am besten in ein warmes Kaffee sitzen und bei den lokalen Leuten nachfragen, was es hier zu tun geben könnte. Oft sind es dann die unscheinbaren Sachen und nicht-touristischen Dinge, die für unvergessliche Erinnerungen sorgen.

Einige Ideen für Tage mit sehr schlechtem Wetter:

  • Escape Room (während den Arbeitzeiten sind diese meist nicht gebucht)
  • Wellness
  • Ausgiebig Brunchen
  • ein Museum (das vielleicht auf den ersten Blick langweilig tönt)
  • Shopping (z.B. Second-hand Laden, Galerien)
  • lokale Weine oder Biere verkosten
  • Markthalle besichtigen
  • Trotzdem draussen sein und geniessen, dass sonst nicht so viele Touristen unterwegs sind.

Übrigens: manchmal bekommen wir das Feedback, dass eine Stadt zu gross ist (zu touristisch) und manchmal, dass eine Stadt zu klein ist (zu wenig zu sehen). Bei zu grossen Städten gibt es oft einzelne Quartiere, die noch nicht von Touristen überlagert sind. Bei zu kleinen Städten gibt es vielleicht die Möglichkeit, mit einer einfachen Bus- oder Zugverbindung die Nachbarstadt gleich auch noch zu besuchen als Tagesausflug.

Schlechtes Wetter? am 7. Juli 2019

Luxemburg kann gut zu Fuss erkundet werden. Möchte man jedoch einmal den Bus nehmen ist dieser sehr günstig. Für nur 4 Euro/Tag kann durch das ganze Land gereist werden.

Tipp von Nici für Luxemburg am 3. Juni 2019

Wer gerne Ausgehen möchten sollte unbedingt ins “les Rives de Clausen” gehen – coole Bars & tolle Atmosphäre.

Tipp von Nici für Luxemburg am 3. Juni 2019

Ein Tagesausflug nach Echternach lohnt sich definitiv. Echternach ist ein “herziges” Städtchen mit vielen Restaurants und Cafés. Ausserdem kann man von Echternach auf den Mullerthal Trail und eine kleine “Wanderung” in der Natur machen. Wir sind von Echternach ca. eine halbe Stunde zur Wolfsschlucht gelaufen.

Tipp von Nici für Luxemburg am 3. Juni 2019

Gute Restaurants in Luxemburg sind:

Tipp von Nici für Luxemburg am 3. Juni 2019

Restaurant “Bei de Bouwen” wurde uns von einem Lokalen empfohlen für typisches Essen aus Luxemburg. Schmeckt echt gut, wir haben die Platte mit den verschiedenen Saucen gehabt.

Tipp von Andreas für Luxemburg am 17. August 2017

Ein Ausflug nach Echternach, der ältesten Stadt Luxembourgs lohnt sich. Gerade das Kloster und die Altstadt sind sehr schön. Mit dem Bus braucht man etwa 50min ab dem Hauptbahnhof.

Tipp von Jen für Luxemburg am 2. August 2017

An Auffahrt (2017): Pop-Up Party bei der goldigen Engelsstatue runter (im Pfaffental)

Tipp von Andreas für Luxemburg am 31. Juli 2017

Der amerikanisches Soldatenfriedhof ist sehr beeindruckend und gleichzeitig auch ein wichtiges Wahrzeichen für den Frieden. Hätte sowas nicht in Luxemburg erwartet, aber es war eine sehr wertvolle Erfahrung. Für solche Erfahrungen macht man einen #surpcitytrip 😉

Tipp von Arianne für Luxemburg am 23. Mai 2017

Luxemburgisches Küche – ja das gibts. Und zwar am besten im um Dierfgen, einen schnuckeligen Restaurant mit leckerem Essen und fairen Preisen. Wurde uns von Einheimischen empfehlen und diese Empfehlung kann ich nur weitergeben.

 

 

Tipp von Jacky für Luxemburg am 18. Mai 2017

Die Bar im Sofitel bietet eine tollen Ausblick und exzellente Drinks.

Tipp von Leonie für Luxemburg am 13. April 2017