#surpcitytipp für die Stadt Warschau

Ein Mix aus Moderne und Tradition – das ist Warschau! Riesige Hochhäuser, designt von Stararchitekten, befinden sich in der Innenstadt. In der Altstadt hingegen gibt es typische polnische Häuser und süsse Restaurants mit traditionellem Essen zu entdecken. Bei einem #surpcitytrip in Warschau sollte unbedingt das Fahrrad genutzt werden und der Ausblick über die Stadt vom Kulturpalast genossen werden. Lese nachfolgend die Tipps anderer surp.travel-Reisenden von ihrer Reise und erfahre coole Empfehlungen. Einen kleinen Städteguide mit den wichtigsten Facts zum Anfangen gibt’s hier. Viel Spass!

Wer in Warschau die Weihnachtsmärkte abklappern will, der sollte einen Spaziergang entlang der Stadtmauer machen. Ab dem Schlossplatz stehen festliche Stände, insbesondere mit Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten. Der Markt findet dabei von Mitte November bis Anfang Januar statt.

Weihnachtstipp von surp.travel für Warschau am 15. November 2019

Lecker-schmecker Winterdrink-Tipp: Der polnische Glühwein ist etwas stärker wie der Schweizerische und schmeckt auch ganz anders – aber anders gut! Bei Gelegenheit unbedingt probieren.

Weihnachtstipp von surp.travel für Warschau am 13. November 2019

Wir hätten Warschau wohl nicht selbst als Reiseziel gewählt, waren aber dann sehr froh, dass es für uns ausgesucht wurde. Die Erkundung der Stadt am besten mit einer Orange Umbrella Free Tour beginnen („Best of Warsaw“). Essen kann man besonders günstig und authentisch in einer der Milchbars. Interessant waren auch das Neon Museum (klein, aber günstig) sowie das Polish Vodka Museum (sehr modern und tatsächlich auf polnischen Wodka fokussiert). Mit den Öffis kommt man überall recht günstig hin (wenn es wie bei uns Anfang November zu kalt zum Rad fahren ist).

Tipp von Iris für Warschau am 3. November 2019

Polen ist für Vegetarier und Veganer ein super Reiseziel! Viele Gerichte der landestypischen Küche kommen ohne Fleisch, teilweise ohne jegliche tierische Produkte aus. Einige Beispiele sind:

  • Kalte Rote-Bete-Suppe (Chłodnik)
  • Sauerkraut-Eintopf (Bigos)
  • Krautwickel (Gołąbki)
  • Krakauer Brotkringel (Obwarzanki)
  • klarer Borschtsch (Barszcz Czysty Czerwony)
  • Schlesische Klöße (Kluski śląskie)
  • Saure Mehlsuppe (Żurek) –
  • uuund natürlich Pierogi, die es mit Linsen-, Spinat-, Sauerkraut- und Pilze-, mit Kartoffel- und Frischkäse- oder Apfel-und Preiselbeerfüllung gibt.
Tipp von surp.travel für Warschau am 19. Juli 2019

Es war so toll. Hätten wir wohl nie selber gebucht, aber das war es wert. Macht einen Ausflug an den Fluss zu Fuß oder mit dem Rad, da sind ein paar ganz nette Bars/Restaurant auf dem Wasser –  total super zum chillen und entspannen im Liegestuhl oder Sitzsäcke mit einem Cocktail und Wodka (den sollte man ohnehin immer nach dem Essen trinken, so lecker) , ganz viel Spaß wünsch ich euch!

Tipp von Katrin für Warschau am 12. Mai 2019

Der Trip hat total viel Spaß gemacht. Auf jeden Fall solltet ihr euch ein Rad mieten. Registrierung ist total einfach und ausleihen oder zurück geben, geht fast an jeder Ecke. Sehr günstig.

Noch ein Tipp….alle Leckermäuler sollten unbedingt einen frisch zubereiteten Baumstriezel probieren. Die gibt es in der Altstadt. Einfach der Nase nach, ihr werdet sie schon finden. Die mit Nutella gefüllt, sind die Besten. Hmmmm

Tipp von Natascha für Warschau am 3. Mai 2019

Coctail Bar Max & Dom Whiskey ist super! Die Cocktails sind mega lecker und auch wirklich günstig! Wir waren an 2 Abenden dort und wir würden definitiv wieder dort hin!

Tipp von Steffi für Warschau am 30. April 2019

Das Hotel Bristol gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Hotels in der Stadt und durfte schon etliche bedeutende Hotelgäste wie JFK, Tina Turner, Pablo Picasso, Günther Grass oder Woody Allen willkommen heissen. Gleich beim Eingang zum hoteleigenen Café Bristol gibt es eine Wand mit den Inschriften der wichtigsten Gäste!

Tipp von Fiorella für Warschau am 4. April 2019

Im ZNAJOMI ZNAJOMYCH gibt’s lecker Burger und gutes Bier! Das Lokal ist mega hipp und perfekt für einen ausgedehnten Abend 🙂

Tipp von Fiorella für Warschau am 4. April 2019

Vom Kulturpalast hat man eine tolle Aussicht auf die ganze Stadt. Tipp: Nicht Samstags vorbei gehen, da es dann jeweils sehr beliebt ist (auch bei den Einheimischen) und man gut und gerne eine Stunde anstehen muss.

Tipp von Fiorella für Warschau am 4. April 2019

Wir hatten einen privaten Reiseführer der sehr gut war und auch gut Deutsch spricht. Vielleicht könnt ihr Ihn anrufen oder anschreiben und fragen ob er spontan Zeit hat um die Stadt zu zeigen und natürlich kurz fragen wie viel es kosten wird.
Hier wären die Kontaktangaben: Krzysztof Janczewski +48-604-480-634 oder Email: [email protected]

Tipp von Andreas für Warschau am 16. März 2019

Unbedingt den Besuch im Museum der Geschichte der polnischen Juden. Leuten, denen die einheimische Küche nicht unbedingt zusagt, bietet Bobbys Burger und North Fish vllt. eine ganz gute Alternative. Das Arkadia Center bietet viele Läden und eine große „Essmeile“. Wer einen schönen Ausblick genießen möchte, kommt im Kulturpalast auf seine Kosten. Ein Ausflug in die Altstadt ist auch seine Zeit wert, jedoch nicht an Regentagen, denn da wird der kleine Markt nicht geöffnet und es reihen sich hauptsächlich Juweliere aneinander in den Gassen.

Tipp von Lisa für Warschau am 22. Februar 2019

Kostenloses Chopin-Konzert im Lazienki-Park. In den Sommermonaten jeden Sonntag um 12 & 16Uhr. Tolle Atmosphäre und der Park lädt auch danach zum Verweilen ein.

Tipp von Sabrina für Warschau am 17. Juli 2018

Riesen Schnitzel gibt es bei U-Szwejka beim Hotel MDM.
Preis ca. 10 Franken.-

Tipp von Deny für Warschau am 12. Juli 2018

Die Altstadt und der botanische Garten sind wunderschön!
Weiter empfehle ich free walking tours – ich habe die zum 2. Weltkrieg und die zur Geschichte der Juden in Warschau gemacht.

Tipp von Dominique für Warschau am 4. Mai 2018

Ein Spaziergang durch den Lazienki-Park ist lohnenswert. Es hat sehr schöne Gebäude in einer schönen Umgebung.

Tipp von Stefanie & Nicole für Warschau am 11. November 2017

Sehr empfehlenswert ist der der Escape Room, welcher auch im TripAdvisor mit der Note 1 bewertet wird.

Tipp von Stefanie & Nicole für Warschau am 11. November 2017

Falls ihr gerne Shoppen gehen möchtet setzt euch in ein Taxi und fahrt zum ARKADIA. Die Fahrt dauert ca 15min vom Zentrum und das Einkaufszentrum bietet viele Möglichkeiten. Unter anderem gibt es für die Frauen einen Victoria’s Secret ! 😀

Tipp von Sheryl und Seraina für Warschau am 17. Oktober 2017

Wenn ihr feiern und nette Leute kennenlernen wollt, dann meldet euch im Facebook bei *Pub Crawl Warsaw*. Sie organisieren eine Bartour in ca 5 verschiedene Loakle. Das ganze kostet 60 PLN ( ca 18fr ) und man erhält in jeder Bar oder Club gratis Getränke und Shots. Es war ein unvergesslicher Abend mit tollen Leuten aus aller Welt 😀

Tipp von Sheryl und Seraina für Warschau am 17. Oktober 2017

Um alternative, moderne Architektur zu sehen, besucht unbedingt der Dachgarten der Universitätsbibliothek Warschau!

Tipp von Céline für Warschau am 11. August 2017

Auf der anderen Seite des Flusses, befindet sich das Neon-Museum. Es wird überall angepriesen, ist aber eher klein und nicht unbedingt Sehenswert.

Tipp von Alina für Warschau am 11. August 2017

Tipp für leckere Cocktails: Lazy Dog Restaurant & Bar. Was genial ist, in der Getränkekarte ist jeder Drink nach einem berühmten Gemälde benannt, welches den Charakter des Cocktails beschreiben soll.

Tipp von Corinne für Warschau am 1. August 2017

Gute authentische polnische Küche gibt es im Przegryź. Wirklich lecker, vorallem die Fleischbällchen. Dazu hat es auch eine gute Bierauswahl.

Tipp von Jana für Warschau am 18. Mai 2017

In Warschau gibt es öffentliche Fahrradständer namens Veturilo. Sich anmelden dauert nur 2min und kostet einmalig 10 PLN (3 Franken). Dann kann man kostenlos durch die ganze Stadt fahren. Sehr tolle Möglichkeit Warschau bei gutem Wetter zu erkunden.

Tipp von Tobias für Warschau am 18. April 2017